Florence, 32, Coburg: Unverbindlicher Gelegenheitssex mit einem Mann gesucht

stark geschminkte Blondine

Hoffentlich gibt es hier ansprechende männliche Nutzer, die ein Auge auf mich dralle Blondine geworfen haben. Freue mich auf starke Resonanz auf meine kleine Annonce.
Wie man wohl gleich deutlich herausliest ist mir nicht an einer ernsteren Geschichte gelegen. Es sollte einfach frei, zwanglos, etwas abenteuerlich und vor allem sehr erregend für uns beide sein.
Man flirtet online etwas miteinander, chattet ein paar Runden und kommt sich so etwas näher. Und dann sieht man sich gelegentlich wenn einem gerade danach ist. So einfach schätze ich es, denn auf komplizierte Dinge habe ich keinen Bock.

Aber das bedeutet nicht, dass ich mich total leicht jedem Mann anbiete. mit Hier wollen sich alle mit Frauen zum Sex verabreden und scheinen aber nicht in der Lage zu sein eine vernünftige und lesbare erste Nachricht zu schreiben.
Ich bin bestimmt nicht eingebildet, aber ich bin auch keine hässliche Frau, daher erwarte ich schon wenigstens ein paar nette Worte, vielleicht auch ein kleines Kompliment. Das mögen wir Weibsen!

Was mir bisher in mein Nachrichtenfach gekommen ist war die Zeit nicht wert, die ich gebraucht habe um diesen Schund zu lesen.
Im Bett bin ich ein wilder Feger, aber ich möchte nicht gleich im ersten Satz ordinär angesprochen und direkt zum Vögeln aufgefordert werden.
So läuft das nicht, liebe Herren. Aber das kann man sich einfach denken.
Also entweder sind hier nur unerfahrene Jungfrauen unterwegs oder einfach Typen, die nicht wissen wie man sich eine attraktive Blondine zu seiner Geliebten macht.

Also wer mich flachlegen will, sollte etwas Engagement an den Tag legen. Wer sich etwas Mühe gibt wird dann in den Genuss kommen mich nicht nur nackt zu sehen, sondern auch mit mir zusammen von zarter Sinnlichkeit bis zu hartem Gebumse die ganze Palette intimer Spielarten zu erleben.

Adele, 25, Rüsselsheim am Main: Sie sucht etwas mehr als einen Lover

Sie sucht etwas mehr als einen Lover

Na da grinst dich eine lustige Blondine an. Ist auch doch mal nett, oder? Ja irgendwie ist die Aufnahme etwas bescheuert, aber hat doch auch was.
Vor allem wenn man es absichtlich etwas blöd macht. Finde das witzig und bin auch gerne witzig drauf.
Außerdem find ich es okay, wenn man das alles nicht zu ernst nimmt. Todernste und verkrampfte Menschen und vor allem Männer sind nämlich überhaupt nicht mein Ding.
Und so nähern wir uns allmählich dem Thema. Männern und wie man diesen Näherkommt. Und Sex. Und Freundschaft. Das alles beschäftigt mich.
Ich bin ja gerne solo und als typische moderne junge Frau will ich natürlich alles und bin nicht bereit viel zu geben. Ich will solo bleiben, aber nicht auf Sex und Intimitäten verzichten müssen. Aber ich will auch nicht dauernd anonyme One-Night-Stands organisieren müssen.

Kurzum: Ich will eine erotische Freundschaft finden.

Dabei sollte die Erotik überwiegen, aber eben auch eine freundschaftliche Komponente dabei sein. Es sollte sich anfühlen, wie wenn man sich mit einem guten Freund regelmäßig zum bumsen trifft.
Und zwischendurch oder nach dem Geschlechtsverkehr auch mal zusammen etwas unternimmt. Ich denke da mal einen gemeinsamen Thermalbadbesuch oder zusammen Essen gehen.
Aber alles wohldosiert. Es soll nicht zu sehr beziehungsmäßig werden und es sollten auch keine zu tiefen Emotionen entstehen, die die Sache wieder verkomplizieren würden. Einfach angenehm für beide und auf eine gewisse Weise auch etwas unverbindlich, aber eben nicht ganz lose.
Lange Rede, kurzer Sinn: Lass uns einfach online etwas näherkommen und uns beiden eine Anlaufzeit gönnen. Dann kann man die ersten neutralen Verabredungen wagen und wenn wir uns weiterhin gut miteinander verstehen, dann schaffen wir es ja vielleicht ein heißes Sexteam und ganz gute Freunde zu werden. Hast du Lust auf dieses Experiment?
Es wäre gut wenn du in meinem Alter wärst und nicht zu weit wegwohnen würdest.

Valerie, 26, Eschborn: Singlemama braucht intime Zuwendung

Anzeigen um sich zum Sex zu treffen

„Unverhofft kommt oft“, so sagt man doch. Bei mir trifft dies tatsächlich zu, denn ich wurde relativ unverhofft Mutter, obwohl ich Single war und immer noch bin. Einmal beim betrunkenen One-Night-Stand nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Ich kann sogar verstehen, dass der Erzeuger nichts von seinem Kind wissen will. Wir kennen uns ja eigentlich überhaupt nicht.
Das mir so etwas passieren musste. Dabei hatte ich mir immer vorgenommen, dass meine Vagina nur Eingang, nicht Ausgang sein sollte.
Da sieht man mal wieder, dass man so viel planen kann wie man möchte. Das Schicksal hat seine eigenen Pläne, die mit den eigenen oft nicht wirklich übereinstimmen.
Daher nutze ich nun Anzeigen um sich zum Sex zu treffen, obwohl ich noch jung und einigermaßen hübsch bin. Eigentlich war ich immer Verfechterin des normalen Kennenlernens ohne Internet. Aber jetzt sind meine zeitlichen Ressourcen beschränkt und ich kann auch nicht einfach mal so rausgehen.
Da ich jetzt etwas mehr Verantwortung auf meinen schmalen Schultern lasten habe, muss ich auch besser auf mich selbst aufpassen. Deswegen werde ich mich erst mit dir verabreden, wenn ich mir absolut sicher bin, dass ich nichts zu befürchten habe.
Immerhin hatte die Schwangerschaft auch ihre gute Seiten. Meine Brüste sind nun etwas größer als früher. Ja ich weiß, kaum vorstellbar, aber früher hatte ich sozusagen eigentlich fast keine Brüste.
Zu meinen intimen Vorlieben schweige ich vornehm. Das sollte für dich wie im Überraschungsei sein. Aber ich wäre bestimmt nicht schwanger geworden, wenn ich ein schüchternes Mauerblümchen wäre, dass nur auf Blümchenficks steht. Ich denke das sagt schon alles.

Raphaela, 27, Stadtallendorf

Kontaktbörse für private Sexdates

Ich bin eine etwas vernachlässigte Singlefrau aus Stadtallendorf und bin jetzt online vertreten, weil in meiner Gegend einfach nichts los ist. Ich finde einfach keine Männer mit denen ich mir vorstellen könnte intim zu werden. Aber ehrlich: Ich bin gar nicht so schlimm anspruchsvoll, wie jetzt wieder gleich bestimmt alle denken.
Aber die wollen einen entweder immer gleich von der Stelle weg heiraten, oder sie sind einfach nicht der Typ Mann mit dem ich schlafen will. Oftmals sind sie auch einfach zu ländlich einfach.
Von dieser Kontaktbörse für private Sexdates erhoffe ich mir eine Bereicherung meines Sexlebens, beziehungsweise, dass selbiges überhaupt erst stattfindet.
Zuviel Gefühle und Verbindlichkeiten sind einfach nicht mein Ding.
Zwanglose Fickbekanntschaften, aber bitte mit freundschaftlicher Sympathie, sind da schon eher was für mich.
Man trifft sich unkompliziert und vielleicht auch einfach mal spontan, wenn beide gerade Bock auf Sex und Zeit haben.
So einfach sollte es doch immer sein!
Schnell mal eine SMS oder Whatsapp oder Sonstiges senden und wenn es passt, hat man schnell seine Befriedigung.
Ich wünsche mir aber ein diskretes Auftreten. Möchte die Leute in der Gegend nicht dazu animieren zu tuscheln.
Ansonsten kann ich noch sagen, dass ich mich gerne sexy kleide und wenn wir uns bereits in einem fortgeschrittenen Bekanntschaftsstadium befinden, dann empfange ich dich vielleicht in dem einen oder anderen perversen Dessou an meiner Wohnungstür. Natürlich aber so, dass mich keiner im Treppenhaus sehen kann. Es wird sicherlich eine aufregende Zeit , denn mit mir wird so etwas immer aufregend, aber auch fordernd.

„Raphaela, 27, Stadtallendorf“ weiterlesen

Gudrun, 47, Schwedt/Oder

private Erotikanzeigen

Wie heißt es doch so schön: „Niveau ist was ihr draus macht.“ In diesem Sinne würde ich mir doch sehr wünschen, dass die Männer auf erotischen Kontaktbörsen doch etwas mehr Feingefühl an den Tag legen würden und auf ordinäre Onlineanmachen verzichten würden.
Nicht dass ich etwas gegen ordinäre Dinge hätte. Ich bin eine lustorientierte Frau und kann beim Sex sehr ordinär und hemmungslos werden. Aber das ist ja auch etwas Anderes.
Bei der ersten Datinganfrage möchte ich erst einmal auf einem normalen Niveau miteinander kommunizieren um herauszzfinden mit wem man es überhaupt zu tun hat.
So muss ich immer wieder feststellen, dass ich es mit Idioten zu tun habe, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind.
Das kann einem die Lust an privaten Erotikanzeigen und den damit verbundenen erotischen Treffen doch etwas verleiden.
Daher gebt euch doch etwas mehr Mühe und es wird sich auszahlen und ich bleibe euch auch noch etwas online erhalten.
Wäre doch schade wenn eine sexy Frau im mittleren Alter nicht mehr Männer mit ihren sexuellen Reizen erfreuen könnte. Denn nette Männer haben nur gutes von Treffen mit mir zu berichten.
Beim Alter des potentiellen Sexpartners bin ich flexibel. Die Schwingungen zwischen uns müssen einfach stimmen und das findet man nicht heraus, wenn man gleich in der ersten Datingnachricht nach einem schnellen Fick gefragt wird.
So mal sehen was ihr daraus macht. Freue mich über niveauvolle Anfragen und nette Chats aus denen mehr werden KÖNNTE.

Marion, 28, Göppingen

Erotikkontakte Göppingen

Sei mir gegrüßt lieber Profilbesucher. Ich bin eine gar nicht mal so unattraktive Brünette aus Göppingen, die sich mal mit dem Thema Erotikkontakte online auseinandersetzt.

Ich lasse es mal auf einen Versuch ankommen. Vielleicht lande ich ja einen Glücktreffer und treffe hier auf den Liebhaber meines Lebens? Ich war schon immer eine Optimistin. Ich erwarte ehrlich nichts, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.

Ich bin schlank, ein recht natürlicher Typ, schminke mich nicht übertrieben und sehe nicht nur blendend aus, sondern habe sogar etwas in meinem süßen Köpfchen.
Immerhin habe ich VWL studiert und bin gerade dabei meine Karriere in der freien Wirtschaft zu beginnen.
Dabei arbeite ich eben viel, zu viel und da hat man auch keine Zeit mehr Männerbekanntschaften zu machen. Und mit Arbeitskollegen lasse ich mich nicht ein. Never fuck the company, so heißt es doch so schön. Sonst kommt man nur in Schwulitäten.
Aber da ich als junge Frau eben auch körperliche Bedürfnisse habe, dachte ich probiere mal eben die Internetvariante des Kennenlernens aus.

Dabei wär ein relative festes Sexverhältnis am liebsten. Ich kann mich auf meine Arbeit konzentrieren und habe regelmäßig Sex mit einem Mann, den ich bereits kenne und auf den ich mich verlassen kann. Ich habe keine Zeit und keinen Nerv dauernd neue Männer für meine erotischen Bedürfnisse zu akquirieren.
Ein Liebhaber mit dem ich eingespieltes Sexteam bin, reicht mir vollkommen.

Interessierte Anwärter ab 178cm und bis 35 Jahren dürfen sich gerne umgehend bei mir melden 😉

„Marion, 28, Göppingen“ weiterlesen

Caroline, 37, Bremen

Sexkontaktanzeigen

Hallo liebe Leute!
Ich stelle mich mal vor. Ich bin die Caroline, aber alle nennen mich Caro und ich bin oft frivol drauf. Böse Zungen würden durchtrieben sagen. Aber als Frau darf man genauso egoistisch und sexlustig sein wie Männer. Wir haben ja die selben Rechte.
Diese Sache mit den Sexkontaktanzeigen im Internet stelle ich mir ganz lustig vor und bin gerade dabei das auszutesten.
Liebe Männer falls ihr vorhabt euch mit mir zu einem Treffen zu verabreden, solltet ihr euch darüber im Klaren sein, dass ich für eine Frau recht groß bin, 176cm, und ziemlich riesige Hängebrüste habe. Ich sage das lieber gleich ganz ehrlich, ist besser als beim Date dann festzustellen, dass ich gar nicht dein Typ bin.
Lustigerweise habe ich mit kleineren Männern keine Problem, aber andersrum doch eher.
Ich weiß nicht, ob dies der richtige Platz ist um sich großartig über seine sexuellen Präferenzen auszulassen. Ich denke das muss nicht im Profiltext stehen, dass kann man sich gegenseitig mailen/schreiben/chatten.
Aber einen Punkt erwähne ich dann doch liebe schon: Ich bin eine echte Oralliebhaberin. Also ich liebe es wenn ein Mann meine süße Mumu ausgiebig, lange und uneigennützig verwöhnen mag.
Deswegen schreibe ich das auch hier rein, weil ich es schon gut fände, wenn mein Date dies gerne mag und macht.

„Caroline, 37, Bremen“ weiterlesen

Andrea (30) aus Flensburg

Ich nutze hier die Möglichkeiten auf XXPartner um mit einem freundlichen jungen Mann bis 30 Jahre alt eine für beide Seiten befriedigende Sexfreundschaft vielleicht mit Plus aufzubauen.
Mit Sexfreundschaft Plus meine ich nicht Freundschaft mit Sex, sondern eine Sexaffäre VIELLEICHT plus freundschaftliche Unternehmungen wie Feiern oder mal eine Autotour.
Was mir aber am wichtigsten ist, jetzt aber etwas seltsam anmutet, ist die Penisgröße. Ich bin speziell gebaut und mehr als 16cm Penislänge tuen mir einfach weh.
Also bitte keine Kontaktanfragen wenn euer bestes Stück größer sein sollte, es paßt einfach nicht.

Apfelsine124, Karlsruhe, 50 Jahre

Ich will gleich feststellen, dass ich mich nur mit Männer im Alter zwischen 40 und 55 Jahren treffen werde, Männer die aus diesem Raster fallen können mir gerne Komplimente machen, mich aber nicht beim Treffen körperlich genießen.

Auch sehr wichtig: Bitte nehmt nur Kontakt mit mir auf, wenn ich wirklich ungebunden seid und keinen Partner habt.

 

Ich bin eine attraktive, intelligente  Frau, die für sich selbst sorgen kann und suche einen ebenso klugen, wie schönen Mann für periodische Dates als Sexpartner. Können auch zwei sein.
Klar mag ich es unverbindlich, aber in Sachen Termin dann doch verbindlich. Also pünktlich sein und und erscheinen, höflich und nett und auch Lust zu haben etwas miteinander zu reden, nicht nur zu vögeln.

Eine solche Liebesaffäre zu führen und am Leben zu halten ist eine Kunst für sich, also bitte nur Künstler, die Zeit und Mut haben dies in Angriff zu nehmen.

 

Jannike (29)

Suche Affärenpartner

Jannike (29)

Über mich:Ich suche einen Partner oder Affäre der ne Menge Spaß versteht und mit dem ich immer und überall Sex haben kann. Bist du dabei?

Alter: 29 Jahre
Wohnort: Ense
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Haarlänge: keine Angabe
Größe: 170 cm
Figur: schlank
Brillenträger: nein
Religion: keine Angabe
Neigung: heterosexuell