Rita, 52, Oberhausen: Unanständige Ehefrau macht Sextreffen aus

halbnackte fette Frau mit Spinnennetz-Tätowierung

Grüße dich mein lieber Fremdling. Ich bin es, die Rita, eine verheiratet Frau mit korpulenter Figur, die hier sexuelle Zerstreuung und etwas erotische Ablenkung vom Ehealltag sucht. Man könnte es auch etwas unschöner formulieren und sagen, dass ich ein notgeiles, fettes Weib bin. Das trifft es vielleicht sogar besser. Nach 20 Jahren Ehesex wurde es mir etwas eintönig, aber es macht mir immer noch Spaß mit meinem Mann zu schlafen.

Mein Ehemann ist auch in jeder Hinsicht damit einverstanden, dass ich private Sextreffen mit fremden Männern ausmache. Er weiß davon und findet die Vorstellung sogar reizvoll. Er ist halt ein toller und toleranter Mann, der sich freut wenn es mir gut geht und ich meine Sexbefriedigung erhalte. Außerdem hebt das meine Stimmung und so hat ja auch etwas davon. Mich macht meine liebe und zugleich ziemlich obszöne Art aus. Manchmal nennt er mich eine liebevolle Ehesau und auch diese Bezeichnung trifft es auf den Punkt.

Gerne öffne ich meine dicken Schenkel für junge Pimmel und lasse mich komplett durchnehmen. An mir ist ja auch jede Menge Frau dran. Also an mir gibt es genug zu entdecken, zum spielen und zu lecken. Freue mich auch über viel Sperma an meinem Körper. Darfst gerne kurz vor dem Abspritzen deinen Pimmel rausziehen und mir ins Gesicht auf oder meine Titten wichsen. Auch mein üppiger Hintern bietet sich zur Fremdbesamung an. Meine gepiercten Rubenstitten hängen mir seitlich an meinem Bauch entlang und haben schöne große Nippel und Warzenhöfe an denen du nach Herzenlust rumsaugen darfst. Auch darfst du sie zärtlich kneten. Fette Naturbrüste sind doch einfach das Beste für diejenigen die Gefallen daran finden.

Du musst aber keiner junger Spritzer sein. Ich mache einen Sextreff mit Kerlen jeder Altersklasse. Eventuell reizt dich ja gerade der Sex mit einer fünfzigjährigen Eheschlampe. Das ist die Gelegenheit für dich diese abgefahrene Sexerfahrung zu machen. Wir werden uns alleine zu zweit sehen und uns miteinander vergnügen. Aber ich erzähle meinen Mann von meinen abgefahrenen Sexerlebnissen. Das wird dich ja wohl kaum stören. Du darfst mich ruhig hart rannehmen, ich bin nicht zerbrechlich, wie man gut sehen kann. Stoße mich kräftig zwischen meine fetten Schenkel oder nimm wie eine fickrige Hündin von hinten und ergötze dich währenddessen an meinen schwabbeligen Arschbacken.

Casandra, 33, Kiel: Wer verabredet sich zum Kuscheln mit mir?

hübsche Blondine steht im schwarzen Minirock vor einem Eckkamin

Mal einem zuvorkommenden Kerl mit Manieren und einer angenehmen Art näherkommen scheint fast schon so zu schwierig zu sein wie die Quadratur des Kreises. So kommt es mir zumindest mitunter vor. Als alleinstehende junge Hausfrau mit Halbtagsjob und einem kleinen Kind ist es fast unmöglich passende Bekanntschaften zu machen. Ich möchte mich gleich unmissverständlich deutlich ausdrücken: Ich bin definitiv nicht auf Partnerschaftssuche. Für einen Lebensgefährten ist aktuell kein Platz in meinem Leben. Ich bin vielmehr auf Kuschelsuche, denn das vermisse ich im Alltag doch hin und wieder.

Eine gewisse Zeit lang habe ich das ganz gut durchgehalten, aber mittlerweile gibt es Tage an denen ich gerne mal die körperliche Nähe und vor allem die zärtliche Zuneigung eines Mannes spüren würde. Vermutlich haben mich jetzt fast 100 Prozent aller User bereits weggeklickt, weil ja wohl die meisten nur scharfe Hausfrauen kennenlernen und schnellen Sex klarmachen wollen. Deswegen muss ich mich jetzt etwas erklären. Es geht mir nicht um reine Kuscheldates, wo man sich angezogen aneinander reibt. Es ist schon echter Sex mit realem Geschlechtsverkehr was ich erfahren möchte. Nur bevorzuge ich eben sanften Kuschelsex in einer schönen Atmosphäre mit einem aufrichtigen Mann, der mir nichts vorspielt nur um mich ins Bett zu kriegen.

Mir ist es wichtig, dass du genauso fühlst. Du also auch gerne alleine weiterlebst, aber eine ständige Kuschelsexpartnerin für gefühlvollen Sex und den Austausch von Zärtlichkeiten möchtest. Es soll ja auch solche Männer geben, habe ich mal irgendwo gelesen. Oder habe ich das etwas geträumt. Ist ja auch egal. Solltest du dieser angenehme Typ sein, der auch gerne auf abartige Sexpraktiken verzichtet, mehr Wert auf liebevollen Körperkontakt, viel nackte Streicheleinheiten legt und dem der eigentliche Geschlechtsverkehr auch eher nebensächlich ist, dann bitte ich doch umgehend um eine Kontaktaufnahme. Ach, und selbstverständlich solltest du ungefähr zu mir passen. Auch wenn es sich jetzt krass anhört: Mit hässlichen oder ungepflegten Menschen kuschele ich nicht und möchte auch keinen Sex haben.

Carlotta, 45, Remscheid: Gierige MILF braucht regelmäßige Fickdates

heiße reife Lady greift sich in den Schritt

Nun vielleicht habe ich etwas untertrieben. Vermutlich bin ich gar keine richtige MILF mehr sondern schon eine Cougarlady. Ist halt Definitionssache. Aber solange sich noch jung fühlt und ungeniert rumpoppt ist das Alter ja auch egal. Mir ist es egal wie du mich nennen magst. MILF oder Cougar – ich sehe beide als ein Kompliment an, denn beides bedeutet letztendlich doch, dass ich eine scharfe Lady im besten Alter bin. Aber passe auf, dass du dir nicht die Finger an mir verbrennst. Mir entgeht auch die lüsternen Blicke der Männer nicht, wenn ich gestylt in sexy Klamotten durch die Stadt flaniere. Ich denke dies liegt nur an meinem ansprechendem Äußeren, sondern auch an meiner aufgeschlossenen Ausstrahlung.

Bin immer noch ziemlich infantil drauf und habe immer noch kein Interessen an Heirat und Kinder kriegen. Mir gefällt es mein Leben beschwingt und ohne zu viele Verpflichtungen zu gestalten. Gelegentliche Fickdates ausmachen ist fast schon mein Hobby und auch da gehe ich ohne Erwartungshaltung ran. Wenn ein befriedigender One-Night-Stand war macht mir dies gar nichts aus und ich denke die nächsten gerne an die scharfe Liebesnacht zurück. Und sollte man sich öfters sehen und erotisch beglücken, dann lasse ich es solange Laufen wie beide mit Freude bei der Sache sind. Wobei ich zugeben muss, dass ich schnell gelangweilt werde. Es ist schwer mich lange bei der Stange zu halten, um es mal so auszudrücken. Bin halt keine total pflegeleichte Sexpartnerin. Ich erwarte immer Abwechslung im Bett und auch mal eine verrückte Sexaktion. Überrasche mich mit einem neuen Sextoy oder mache mit mir einen Ausflug ins Schwimmbad und nimm mich in der Umkleidekabine. Wenn ich mit spontanem Sex und neuen Sexideen überrascht werde, bin ich begeistert und setze unsere erotische Liaison gerne fort.

Junges Taschengeld-Girl verwöhnt dich erotisch

Girl mit schwarzen Zöpfen hat schöne Titten

Mein Name ist Lucia, ich bin 25 Jahre jung und ich wohne in Iserlohn. Ich bin noch relativ neu im Bereich der käuflichen Liebe und sehe mich selbst nicht als richtige Nutte an, sondern vielmehr als ein süßes junges Taschengeldgirl, dass ich dir komplett bei einem Privatdate widmet. Bei mir fühlt sich alles ganz ehrlich, natürlich und privat an – und das ist es auch. Und dazu bin ich auch noch verdammt günstig, denn ich fange ja erst an und möchte auch nicht so viel Geld für meine erotischen Dienste verlangen. Ich weiß ja auch gar nicht wie gut ich bin. Ich werde mir aber Mühe geben.

Außerdem verabrede ich mich manchmal auch absolut privat online. Quasi dann nur für meinen ganz eigenen Spaß und dann heißt es auch bei mir ohne finanzielle Interessen. Das werde ich dir dann aber auch gleich mitteilen. Wenn ich nichts sage, dann kannst du davon ausgehen, dass es sich um ein Taschengelddate handelt.

Wir können so viele schön erregende und auch teils schamlose Liebesdinge miteinander anstellen. Du kannst mir mir schlafen und flirten wie mit deiner Freundin. In diesem Girlfriendsex bin ich absolute Spezialistin. Auch kann ich dich mit sinnlichen Massagen verwöhnen und deinen Schwanz danach mit der Hand abmelken oder mich auf deinen Schwanz setzen. Und wir können auch wie gute Freunde die ganze Nacht durchrammeln und danach einen Film glotzen oder Computer spielen. Die Übernachtung bei dir berechne ich dir natürlich nicht, auch wenn wir im Schlaf nochmal geil werden sollten und nochmal miteinander schlafen sollten.

Kontaktiere mich für einen privaten Sextermin mit mir. Ich freue mich schon auf dich und werde alle schön vorbereiten. Ich komme dich auch außerhalb von Iserlohn besuchen.

„Junges Taschengeld-Girl verwöhnt dich erotisch“ weiterlesen

Mara, 25, Plauen: Gepierctes Girl mag sich locker zum Sex verabreden

nacktes gepierctes Girl

Ich stehe auf Piercings und Körperschmuck und finde gepiercte Kerle natürlich auch lecker. Aber prinzipiell treffe ich mich auch mit Typen ohne Piercings. Wäre ja selbst blöd mich selbst so einzugrenzen. Auf die Sympathie kommt es doch an – und auch auf andere Dinge. Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass mir der Sex nicht das Wichtigste sei, was ich mit dir zusammen anstellen möchte.
Dennoch sollte eine echte gegenseitige Zuneigung zwischen uns herrschen und an prickelnder Leidenschaft sollte es auch nicht mangeln.

Eine lose Sexfreundschaft, in der sich beide pudelwohl fühlen, und in der man sich des Öfteren zum gemeinschaftlichen Sex verabredet schwebt mir vor meinem inneren Auge vor. Die Frage, die sich nun stellt ist, ob sich dies überhaupt realisieren lässt, oder ob dies nur pures Wunschdenken ist? Das hängt von dir ab, denn ich habe bislang schon mehrere Anschreiben erhalten, die mir gar nicht zugesagt haben. Mit keinem dieser User hätte ich mir vorstellen können freundschaftlich und intim verkehren zu können. Aber der Text war auch sehr einfach gehalten und ich konnte keine ernsthaften Absichten erkennen. Ich bin nicht hier um mich mal schnell flachlegen und dann abservieren zu lassen. Wenn ich nicht erkennen kann, dass dir auch an einer langfristigen Bettgeschichte auf freundschaftlicher Basis gelegen ist, dann ist es nichts für mich.

Natürlich möchte ich mit dir im Bett in die Vollen gehen und auch mal die ganze Nacht durchficken, aber ich möchte mich auch mal nett mit dir unterhalten können oder gemeinsam mit dir übernachten, wenn es zu spät wurde. Keine Sorge, ich trage keinerlei Beziehungabsichten in mir, aber dieses freundschaftliche Miteinander was den Sex zwischen uns ungemein aufwertet ist mir schon wichtig. Eine einzige Sexverabredung ist mir zu wenig, es sollte zwischen uns wachsen und der Sex sollte immer besser und frivoler werden. Und irgendwann unternehmen wir frivole Ausflüge und treiben es draußen, im Thermalbad oder im Museum? Das wäre für mich die perfekte Sexfreundschaft, die dennoch für uns beide immer unverbindlich bleibt. Was meinst du dazu?

Viola, 27, Aalen: Zierliche Sie will Fesselpartner finden

Dreilochstute zeigt ihre Löcher

Ich bin eine recht schwanzfixierte Frau, die unlängst leicht devote Züge in sich entdeckt hat. Jetzt brauche ich den passenden Stecher für geile Fesselspiele. Stehst du da auch drauf und hast eine imposante dominante Persönlichkeit, der ich mich gerne bedingungslos sexuell ausliefere? Für den richtigen Partner bin ich gerne die devote Dreilochstute, die sich hart durchbügeln lässt. Stehe auf das Gefühl vollkommen ausgeliefert zu sein und mit gespreizten Beinen und triefender Möse nackt und geil vor dir zu liegen.
Bums mich, lutsch mich – alle meine Körperöffnungen stehen dir zur freien Benutzung bereit. Bereite mir eine erregende Agonie der Hilflosigkeit wenn ich geknebelt und gefesselt wie ein Fickstück für dich bereitstehe. Wenn du meinen Knebel entfernst ist meine Mundfotze für deinen Schwanz bereit und nur dafür. Knebele mich schnell wieder wenn du fertig bist und deine Ficksahne in meinem Schlund abgeladen hast.

Bis dato konnte ich keinen geeigneten Fesselpartner finden, daher bemühe ich jetzt das Onlinedating dafür. Wäre toll wenn ich bald fündig werden würde. Dann kann ich endlich die erregende Wehrlosigkeit genießen wenn ich von dir zu einem devoten Fickobjekt gefesselt werde. Natürlich steht dir auch meine sexy Hintertür offen. Das macht die ganze Sache noch perverser wenn man strikt gefesselt den Schwanz in sein Arschloch geschoben bekommt. Wie gesagt, ich will deine Dreilochsklavin sein und du kannst meine Maulfotze, Möse und Arschpussy durchbumsen wie du möchtest. Freue mich über entsprechende Sexangebote aus meiner Gegend von echten dominanten Männern, die was drauf haben.

Perle, 48, Langenhagen: Dicke Lady braucht einen willigen Sexkumpel

fette Möpse

Wenn du lieb zu mir bist, dann kriegst du auch mein ganzes Gesicht zu sehen. Aber meinem frivolen Onlinetreiben bin ich lieber etwas diskret was meine Fotos angeht.
Wenn du dich nach jedem sexy Kilo von mir verzehrst und mich am liebsten gleich bespringen würdest, dann bist du genau mein Fall. Jemand, der weiß was gut für ihn ist und ich bin gut für dich, wenn du auch gut zu mir bist.
Ich werden jeden Tropfen Sperma aus dir herausmelken oder herauspoppen. Ich reite hüftenschwingend auf deinem Schwanz bis du tief in mir kommst, oder ich massiere dich ganz am ganzen Körper sinnlich und erregend bist du schließlich bei meiner Handentspannung in hohem Bogen ejakulierst und dann verreibe ich die frisch gezapfte Ficksahne auf meinen Riesenhupen.
Was hältst du davon? Ich könnte mir eine richtig geile Sexbeziehung vorstellen, bei der wir beiden immer voll befriedigt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht durch die Gegend laufen. Bist dabei?

Florence, 32, Coburg: Unverbindlicher Gelegenheitssex mit einem Mann gesucht

stark geschminkte Blondine

Hoffentlich gibt es hier ansprechende männliche Nutzer, die ein Auge auf mich dralle Blondine geworfen haben. Freue mich auf starke Resonanz auf meine kleine Annonce.
Wie man wohl gleich deutlich herausliest ist mir nicht an einer ernsteren Geschichte gelegen. Es sollte einfach frei, zwanglos, etwas abenteuerlich und vor allem sehr erregend für uns beide sein.
Man flirtet online etwas miteinander, chattet ein paar Runden und kommt sich so etwas näher. Und dann sieht man sich gelegentlich wenn einem gerade danach ist. So einfach schätze ich es, denn auf komplizierte Dinge habe ich keinen Bock.

Aber das bedeutet nicht, dass ich mich total leicht jedem Mann anbiete. mit Hier wollen sich alle mit Frauen zum Sex verabreden und scheinen aber nicht in der Lage zu sein eine vernünftige und lesbare erste Nachricht zu schreiben.
Ich bin bestimmt nicht eingebildet, aber ich bin auch keine hässliche Frau, daher erwarte ich schon wenigstens ein paar nette Worte, vielleicht auch ein kleines Kompliment. Das mögen wir Weibsen!

Was mir bisher in mein Nachrichtenfach gekommen ist war die Zeit nicht wert, die ich gebraucht habe um diesen Schund zu lesen.
Im Bett bin ich ein wilder Feger, aber ich möchte nicht gleich im ersten Satz ordinär angesprochen und direkt zum Vögeln aufgefordert werden.
So läuft das nicht, liebe Herren. Aber das kann man sich einfach denken.
Also entweder sind hier nur unerfahrene Jungfrauen unterwegs oder einfach Typen, die nicht wissen wie man sich eine attraktive Blondine zu seiner Geliebten macht.

Also wer mich flachlegen will, sollte etwas Engagement an den Tag legen. Wer sich etwas Mühe gibt wird dann in den Genuss kommen mich nicht nur nackt zu sehen, sondern auch mit mir zusammen von zarter Sinnlichkeit bis zu hartem Gebumse die ganze Palette intimer Spielarten zu erleben.

Adele, 25, Rüsselsheim am Main: Sie sucht etwas mehr als einen Lover

Na da grinst dich eine lustige Blondine an. Ist auch doch mal nett, oder? Ja irgendwie ist die Aufnahme etwas bescheuert, aber hat doch auch was.
Vor allem wenn man es absichtlich etwas blöd macht. Finde das witzig und bin auch gerne witzig drauf.
Außerdem find ich es okay, wenn man das alles nicht zu ernst nimmt. Todernste und verkrampfte Menschen und vor allem Männer sind nämlich überhaupt nicht mein Ding.
Und so nähern wir uns allmählich dem Thema. Männern und wie man diesen Näherkommt. Und Sex. Und Freundschaft. Das alles beschäftigt mich.
Ich bin ja gerne solo und als typische moderne junge Frau will ich natürlich alles und bin nicht bereit viel zu geben. Ich will solo bleiben, aber nicht auf Sex und Intimitäten verzichten müssen. Aber ich will auch nicht dauernd anonyme One-Night-Stands organisieren müssen.

Kurzum: Ich will eine erotische Freundschaft finden.

Dabei sollte die Erotik überwiegen, aber eben auch eine freundschaftliche Komponente dabei sein. Es sollte sich anfühlen, wie wenn man sich mit einem guten Freund regelmäßig zum bumsen trifft.
Und zwischendurch oder nach dem Geschlechtsverkehr auch mal zusammen etwas unternimmt. Ich denke da mal einen gemeinsamen Thermalbadbesuch oder zusammen Essen gehen.
Aber alles wohldosiert. Es soll nicht zu sehr beziehungsmäßig werden und es sollten auch keine zu tiefen Emotionen entstehen, die die Sache wieder verkomplizieren würden. Einfach angenehm für beide und auf eine gewisse Weise auch etwas unverbindlich, aber eben nicht ganz lose.
Lange Rede, kurzer Sinn: Lass uns einfach online etwas näherkommen und uns beiden eine Anlaufzeit gönnen. Dann kann man die ersten neutralen Verabredungen wagen und wenn wir uns weiterhin gut miteinander verstehen, dann schaffen wir es ja vielleicht ein heißes Sexteam und ganz gute Freunde zu werden. Hast du Lust auf dieses Experiment?
Es wäre gut wenn du in meinem Alter wärst und nicht zu weit wegwohnen würdest.

Valerie, 26, Eschborn: Singlemama braucht intime Zuwendung

„Unverhofft kommt oft“, so sagt man doch. Bei mir trifft dies tatsächlich zu, denn ich wurde relativ unverhofft Mutter, obwohl ich Single war und immer noch bin. Einmal beim betrunkenen One-Night-Stand nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Ich kann sogar verstehen, dass der Erzeuger nichts von seinem Kind wissen will. Wir kennen uns ja eigentlich überhaupt nicht.
Das mir so etwas passieren musste. Dabei hatte ich mir immer vorgenommen, dass meine Vagina nur Eingang, nicht Ausgang sein sollte.
Da sieht man mal wieder, dass man so viel planen kann wie man möchte. Das Schicksal hat seine eigenen Pläne, die mit den eigenen oft nicht wirklich übereinstimmen.
Daher nutze ich nun Anzeigen um sich zum Sex zu treffen, obwohl ich noch jung und einigermaßen hübsch bin. Eigentlich war ich immer Verfechterin des normalen Kennenlernens ohne Internet. Aber jetzt sind meine zeitlichen Ressourcen beschränkt und ich kann auch nicht einfach mal so rausgehen.
Da ich jetzt etwas mehr Verantwortung auf meinen schmalen Schultern lasten habe, muss ich auch besser auf mich selbst aufpassen. Deswegen werde ich mich erst mit dir verabreden, wenn ich mir absolut sicher bin, dass ich nichts zu befürchten habe.
Immerhin hatte die Schwangerschaft auch ihre gute Seiten. Meine Brüste sind nun etwas größer als früher. Ja ich weiß, kaum vorstellbar, aber früher hatte ich sozusagen eigentlich fast keine Brüste.
Zu meinen intimen Vorlieben schweige ich vornehm. Das sollte für dich wie im Überraschungsei sein. Aber ich wäre bestimmt nicht schwanger geworden, wenn ich ein schüchternes Mauerblümchen wäre, dass nur auf Blümchenficks steht. Ich denke das sagt schon alles.